Frische, Vielfalt, Profiqualität


Weingut Engelhof in Baden

Das südlichste Weingut Deutschlands

Baden


Südbadische Landschaft

Nur wenige Kilometer nach dem Rheinfall von Schaffhausen, wenn rechtsrheinisch wieder Deutschland beginnt, liegt das Weingut Engelhof. Eingebettet in unberührte Natur erstreckt sich der Rebberg zwischen 340m und 380 m.ü.M.

Der Südhang und die geschützte hügelige Hochrheinlandschaft sowie der Rhein direkt unterhalb des Gutshofes schaffen ein einzigartiges Mikroklima.

Losgelöst von überholten Traditionen gehen die Gebrüder Netzhammer neu Pfade:
Im Rebbau wandte man sich der Umweltschonenden Weinbergspflege zu, im Keller ist der oberste Grundsatz der schonende Ausbau zu fruchtigen, säureharmonischen Weinen.

Andrea und Georg NetzhammerDass Georg Netzhammer sein Handwerk des Weinbaus und der Kellerwirtschaft in der Schweiz lernte, war nicht nur wegen der geographischen Nähe zu den direkten Nachbarn. Bis heute richtet man sich im Weinausbaustil etwas auf das Land der Eidgenossen aus. Nicht mehr nur säuremild, sondern säureharmonisch, das Ideal zwischen der Fruchtigkeit der Traube und dem Gehalt des Weines, will Georg Netzhammer in jedem Wein herausarbeiten.

Dass ihm dies gelingt, beweisen zahlreiche Auszeichnungen auf nationaler und auch auf internationaler Ebene für die Engelhof Weine.

Das Weinhaus Piemonte hat folgende Weine im Sortiment:

52245 – Rivaner „Projekt 9.5“ / 5,99 € zzgl. MwSt.
Ein fruchtiger Weisswein mit moderatem Alkoholgehalt, aber trocken ausgebaut, denn Wein ist zum Trinken da. Wein ist ein lebendiges Produkt, deshalb lässt sich dieser Wein mit seinen 9.5% Alkohol unbeschwert genießen.

52246 – Gutedel -S- / 5,99 € zzgl. MwSt.
Spritzig und erfrischend. An warmen Sommertagen ist er der ideale Begleiter der leichten Küche.

52248 – Grauburgunder / 7,95 € zzgl. MwSt.
Schön strukturierter, körperreicher Weisser der trotz seiner Grauburgunder Typizität nicht allzu gewichtig auftritt. Feine Fruchtnoten nach grünem Apfel, Aprikose und gelben Blüten machen ihn zusammen mit der gut eingebundenen Säure zu einem ausgezeichneten Essensbegleiter.

52250 – Spätburgunder Rosé / 6,90 € zzgl. MwSt.
Zart schimmernde Rosé-Farbe. Saftiger frischer, traubiger Duft nach Erdbeer und einem Blütenmeer. Der ideale Begleiter zur fleischlosen Küche wie Salate, Pasta und Seafood.

52257 – Spätburgunder / 11,90 € zzgl. MwSt.
Bis zu zwei Jahre im kleinen Holzfass gereift. Tiefdunkle Farbe, ausdruckstarker, finessenreicher Duft nach Tabak und Röstaromen vom Barrique. Die Holznoten stehen aber nicht im Vordergrund sondern gehen mit ihrem breiten Aromenspektrum von dunklem Kakao und Mokka eine wunderbar fruchtige Balance mit der roten Beerenfrucht des Spätburgunders ein. Unterstrichen wird das Ganze mit der feinen zurückhaltenden, vanilligen Art der verwendeten Eiche. Der Wein für anspruchsvolle Burgundertrinker.


 

alle Weine der Woche ...